Kantaten-Wochenende mit Gottesdienst, 27.–29. März 2020

Ein Wochenende voller Musik – Mitsing-Gelegenheit für Singbegeisterte!

Ab Freitagabend tauchen wir in den Chorgesang ein und erarbeiten gemeinsam eine kleine Kantate für die gottesdienstliche Umrahmung am Sonntagmorgen.

Die Kantate „Jesu, meine Freude“ (Dietrich Buxtehude) steht dieses Jahr im Mittelpunkt und soll den Einsetzungsgottesdienst unserer neuen Pfarrerin Zoe Denzler feierlich begleiten.
Die Kantaten der Barockepoche eigenen sich besonders für ein solches Unterfangen. Als Kontrapunkt zu der Kantate werden wir Chorwerke der Romantik (Felix Mendelssohn) und auch Gospel-Bearbeitungen singen. Es ist für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei. 

Neben der Freude an der Musik steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt: Am Freitag und Samstag wird es Gelegenheitgeben, seine Mitsänger*innen besser kennenzulernen und ein paar Stunden unbeschwerte Zeit, weg vom Alltag, zu verbringen – etwa beim Höck nach der Freitagsprobe und beim gemeinsamen Abendessen am Samstag.
Diese Aktivitäten sind aber freiwillig und keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Programm:
Die Kantate „Jesu, meine Freude“ (Buxtehude) steht dieses Jahr im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir werden von zwei Violinen, Violoncello und Orgel-Positiv begleitet.
– Panis Angelicus (Ceasar Franck)
– Celebrate (Oslo Gospel Choir)

 

Die Proben finden in den beiden Gemeinden Egg und Meilen statt.

Proben:
Freitag, 27. März, 19.30–22.00 Uhr, Meilen, Kirchenzentrum, anschl. Höck
Samstag, 28. März, 11.00–13.00 & 15.00–19.30 Uhr, ref. Kirche Egg, anschl. Abendessen Chilehuss Egg

Mitwirkung im Gottesdienst:
Sonntag, 29.3.2019, 10.00 Uhr, ref. Kirche Egg 

 

Bitte um Online-Anmeldung:
Unter diesem Link können Sie sich direkt anmelden und werden somit in einen Mail-Verteiler aufgenommen und bekommen Mitte März nochmals eine Erinnerung.
Kantor Ernst Buscagne, ernst.buscagne@ref-meilen.ch

Alle Informationen sind auch dem Flyer zu entnehmen.

 

Siehe auch Artikel und Bilder vom Kantaten-Wochenende 2019