Übersicht
Alle kommenden Auftritte 2017

Chor & Musicanti

 

AUFTRITTSDATEN NACH DEN SOMMERFERIEN:

Sa 23. Sept. | Ufwind Gottesdienst, 18.15 Uhr, Kirchenzentrum Leue – Gospelchor

Sa 30. Sept. | Konzert, 17.00 Uhr, Parkresidenz Tertianum, Meilen – Gospelchor

So 1. Okt. | Herbst-Gottesdienst, 9.45 Uhr, Kirche Meilen – Musicanti sempreverdi

So 3. Dez. | „Offenes Singen“, 16.00 Uhr, Kirche Meilen – Gospelchor

Sa 16. Dez. | „Gospel-Weihnacht in Meilen“, 17.00 Uhr – Kirche Meilen – Gospelchor

So 17. Dez. | „Gospel-Weihnacht in Egg“, 17.00 Uhr – Kirche Egg – Gospelchor

So 17. Dez. | „Kolibri-Weihnacht“, 17.00 Uhr, Kirche Meilen, – Musicanti sempreverdi

Jazzworkshop mit den Black Voices, Kantorei Meilen Musig am Zürisee

Gospel-Workshop mit den Black Voices, Mai 2015

Das Musig am Zürisee-Festival ist auch ein Festival zum Mitmachen und Mitsingen. Drum gibt es am Samstag, 9. Mai, einen offenen Gospel-Workshop mit den Black Voices. Wer gerne singt und am Muttertag, 10. Mai gerne mal zusammen mit Weltstars auftreten möchte, ist herzlich willkommen.

Die Black Voices gehören zu den bekanntesten weiblichen A-cappella-Quintetten Europas. Seit über 25 Jahren haben sie sich der schwarzen Musiktradition verschrieben. So wundert es nicht, dass sie, nebst aktuellen Grössen, auch mit den beiden verstorbenen Legenden Ray Charles und „Mama Africa“ Miriam Makeba aufgetreten sind. Die Black Voices sangen für das Englische Königshaus, traten vor Papst Johannes Paul in Italien und 1996, anlässlich des Besuchs von Nelson Mandela, in der Royal Albert Hall in London auf. Ihr Repertoire umfasst neben Spirituals, Gospels und traditionellen Liedern aus Afrika und der Karibik auch Jazz, Pop, Reggae, Folk Songs und Fusion von klassischer mit Gegenwarts-Musik.

Ein Glück für Meilen und das Festival, dass sie sich die fünf Künstlerinnen auch der Musikförderung verschrieben haben und im Rahmen des des Festivals einen Workshop begleiten werden. Dieser ist eine Art verlängerte Hauptprobe für den gemeinsamen Auftritt im Jazzgottesdienst vom Sonntag, 10. Mai, wo die einstudierten Lieder aufgeführt werden. Die Lieder werden gemeinsam mit dem Gospelchor der Kantorei Meilen und ohne Noten erarbeitet.

Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Teilnahme steht allen Singfreudigen offen und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte erteilt gerne Aurelia Weinmann-Pollak (043 844 33 93, music@aurelia-pollak.com).